Back for Good

Veröffentlicht: 2. Februar 2013 in Aktualisierungen

Ich bin zurück, um morgen wieder zu verschwinden. Warum? Ganz einfach, morgen geht’s in den Sikurlaub und ich freu mich wie ein Schnitzel!
Die gesamte letzte Woche lag ich flach, irgendeine aggressive Grippe hat mich aus den Latschen gehauen und ich hab wirklich nur gelegen. Ganz fit bin ich leider immer noch nicht, aber es ist eine Besserung zu spüren und ich kann endlich wieder Radio hören ohne Kopfschmerzen zu bekommen, wär auch doof, denn auf die Bundesliga-Konferenz kann und will ich eigentlich nicht verzichten – zum Glück geht’s ja. Ich melde mich also erstmal wieder ab, muss mich auf Fußball konzentrieren. Wir lesen uns (wahrscheinlich erst nach dem Urlaub). 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s