Mit ‘übertragung’ getaggte Beiträge

Der Fußball ist wieder bei RTL

Veröffentlicht: 11. Juli 2013 in Aktualisierungen, Alltag, Sport
Schlagwörter:, , , , , , ,

Ja, richtig gelesen!

RTL wird die Spiele der deutschen Nationalelf für die Qualifikation zur EM 2016 und zur WM 2018 übertragen, wie gestern bekanntgegeben wurde. Der Privatsender erhielt den Zuschlag von der UEFA, während ARD und ZDF die Entscheidung „zur Kenntnis“ nahmen. Insgesamt sind das 20 Spiele, die nicht wie gewohnt im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt werden, sondern auf den Privatsender übergehen. Die Endrundenpartien werden aber weiterhin von ARD beziehungsweise ZDF übertragen werden.

Was ich persönlich davon halten soll, weiß ich nicht so genau. Erstens sind die Expertenteams im öffentlich-rechtlichen TV sehr sympathisch und gehören für mich mittlerweile zu Länderspielen dazu, zweitens hat man auf ARD und ZDF bei den Spielen in der Halbzeit oder nach dem Spiel keine Werbung, maximal eine heute- oder Tagesschau-Sendung, die auch irgenwie sein müssen.

Andererseits gefiel mir die RTL-Übertragung zur WM 2010 erstaunlich gut, was aber vor allem an Günther Jauch und Jürgen Klopp als Moderatoren lag, von denen ich hoffe, wenigstens einen auch da zu sehen. Darüber hinaus hat RTL ja schon so etwas wie eine Fußball-Tradition, immerhin lief die Sendung „Anpfiff“, von der mein Vater immer wieder mal schwärmt, ja auch auf RTL. Am Ende tut etwas frischer Wind ja vielleicht auch gut – wir werden sehen!